BGM für Nexans - Energie für die eigenen Bahnen

Nexans Deutschland bietet Hochleistungskabel, Systeme und Komponenten für die Telekommunikation und den Energiesektor an. Sein Angebot wird mit weiteren Materialien und Spezialmaschinen abgerundet. Im In- und Ausland fertigen über 8.500 Mitarbeiter – ob für Flughäfen, Bergbau, Ölindustrie oder viele mehr. Seit 2012 ist Nexans Partner der BKK VBU im Betrieblichen Gesundheitsmanagement.

BKK VBU Fahrradfahrer Nexans BGM: Fahrradfahrer im Anzug und mit Helm auf dem Weg zur Arbeit

Als eines der ersten Unternehmen hat Nexans Deutschland mit Unterstützung der BKK VBU eine kostenfreie Darmkrebsfrüherkennung initiiert. Alle Mitarbeiter ab 45 Jahren können sich testen lassen, Auffälligkeiten beim Test werden fachärztlich untersucht und frühzeitig behandelt. Nexans Hannover motivierte seine Mitarbeiter, mit dem Fahrrad zur Arbeit zu kommen. Die Maßnahme ist Teil der Aktion "Mehr Bewegung im Alltag" und möchte die Beschäftigten stärker für das Thema Gesundheit sensibilisieren.

Für alle Unternehmensgrößen gilt: BGM ist Führungsaufgabe.

Dr. Christoph Ramcke, Gesundheitsexperte aus Hamburg und Partner der BKK VBU

BKK VBU BGM im Überblick: Klassische Vortragssitation am Board

Gesundheitsförderung im Unternehmen

Ein gesunder und motivierter Mitarbeiter sind die Voraussetzung für ein produktives Unternehmen. BGM setzt dort an – und Maßnahmen um.

BKK VBU BGM Praxis: Junge Frau hält einen Korb mit Gemüse und lacht in die Kamera

BGM in der Praxis

Setzen Sie auf die Erfahrung der BKK VBU bei der Planung, Umsetzung und Evaluation Ihres betrieblichen Gesundheitsprogramms. Wir beraten und begleiten Sie.

nach oben